Stellungnahme zur Mittelstufe Plus

Information der LEV ARGE Augsburg und Umgebung

"Die Vereinigung der Direktorinnen und Direktoren der Bayerischen Gymnasien e.V. (BayDV) mit ihrem Landesvorsitzenden Karl-Heinz Bruckner, der an unserer ARGE-Sitzung bereits teilgenommen hat, positioniert sich sehr klar und nachdrücklich zur Mittelstufe Plus:
 
Eine flächendeckende und dauerhafte Einführung der Mittelstufe Plus wird unsere Schulen vor unlösbare Probleme stellen. Die Bay DV lehnt daher ihre flächendeckende Einführung entschieden ab. Stattdessen wird der Gesetzgeber aufgefordert, sich jetzt eindeutig für ein achtjähriges oder ein neunjähriges Gymnasium zu entscheiden. Doppel- oder Mischstrukturen lehnt die BayDV ab."

Ausführliche Informationen stehen hier bereit (Mittelstufe Plus und Stellungnahme).